Verein Wirtschaft für Integration

3
Jul

Verein Wirtschaft für Integration

Der Verein Wirtschaft für Integration wurde im März 2009 von Georg Kraft-Kinz (Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien) und dem Wiener Unternehmer Ali Rahimi gegründet. Unter der Geschäftsführung von Meri Disoski setzt der Verein innovative und modellhafte Projekte für einen potenzialorientierten Umgang mit dem Thema Integration um. Die enge Zusammenarbeit mit Unternehmen und Interessensvertretungen ermöglichte so u.a. den Österreichischen Integrationspreis, dreimal den Österreichischen Integrationstag oder bereits sechsmal den mehrsprachigen Redewettbewerb „SAG’S MULTI!“. Das Leitmotiv lautet „fordern und fördern“. Die Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien ist Gründungs- und Hauptsponsor von Wirtschaft für Integration.

www.vwfi.at